Schreiben? Einfach. Nur die Buchstaben in die richtige Reihenfolge bringen.

Vanitas vanitatum

Ich habe ein Faible für Memento-mori- und Vanitas-Motive in der Kunst, also beispielsweise Bilder, die die Betrachter (oder Auftraggeber) an ihre Sterblichkeit erinnern sollen, oder die "Eitelkeit" des irdischen Daseins thematisieren. Skulpturen über dem Portal einer Kirche in Gravina in Puglia (Apulien):

In der staatlichen Kunstsammlung von Kopenhagen hängt dieses grausig-zärtliche Gemälde:

 


Kommentare geschlossen.