Man kann vom Dichten leben erst, wenn man längst krepiert ist. (Gustav Meyrink)

Lieblingsplatz

Sit­zen und schau­en. Der Rest kommt von allei­ne.

 


Kommentare geschlossen.